Wem gehört das Bild? TinEye weiss Rat

Schwarze Schafe gibt’s bekanntlich überall .. So auch bei der Verwendung von (nicht ganz selbst gemachten) Bildern im Internet.

Auch auf der Social Fotocommunity Instagram gibt es immer wieder „Mitglieder“, die Bilder von anderen Instagrammern verwenden ohne die Herkunft zu deklarieren. Das ist übrigens ein klares „no-go“ in der Community und wird auch immer wieder thematisiert.

Bei einer der letzten Diskussionen die ich mitverfolgt habe, wurde der Name „TinEye“ genannt. Ich hab‘ mich mal auf die Suche gemacht und dabei wieder eine (nicht ganz) neue Suchmaschine entdeckt, die sich ausschliesslich auf das auffinden von Millionen von Bildern im Web spezialisiert. TinEye gibt es bereits seit 2007.

Mit Hilfe von TinEye kann ich feststellen, wem ein Bild gehört, das ich über die Internet Bildersuche gefunden habe. Ich kann aber auch herausfinden wer MEIN Bild auch noch auf irgendeiner Webseite, Portal oder wo auch immer noch verwendet und/oder abgeändert wieder publiziert hat (Copyright Verletzungen).

Bei einem kleinen Selbstversuch hat die Bildersuche nach meiner „all time favorite“ Facebookgrafik gerademal einen Treffer erzielt. Dabei ist diese Grafik schon in diversen Blogs und auf verschiedenen Webseiten verwendet worden. Siehe dazu auch meinen Post zum Thema „virale Verbreitung von Inhalten“

Damit die Suchresultate auf meinen Bildern aber auch wirklich erfolgreich sind, muss ich meine Bilder / meine Bildersammlung zuerst bei TinEye anmelden und anschliessend in den TinEye Index hochladen. Dieser Vorgang ist relativ arbeitsintensiv, da ich alle meine Bilder zuerst noch „verindexieren“ muss, damit sie TinEye dann auch wirklich finden kann.

TinEye kann ich übrigens auch als „Plug-In“ für fast alle Browser haben (Chrome, Firefox, Safari, IE), damit suchen und finden von Bildern noch einfacher funktioniert.

Und hier noch das Video in dem ide Suche mit TinEye erklärt wird:

[blip.tv http://blip.tv/play/1nG2lGYC?p=1 width=“480″ height=“300″]

Mein Fazit:
interessante Suchfunktion, bestimmt besonders interessant für Profifotografen, die mit ihren Bildern Geld verdienen und wissen wollen WER und WO die Bilder überall verwendet werden.

Advertisements

Hier kannst du deine Gedanken niederschreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s