Gourmetdinner on a train

Ich mache aus meinem Blog demnächst einen Food-Blog! Blogupdates während dem Essen sind gegenwärtig die einzigen freien Momente in denen ich meine Einträge machen kann.
Gesund ist dieser Food auch nicht wirklich. Aber wenns zackig gehen soll und sonst schon alles geschlossen hat, ist McD immer noch besser als mit hungrigem Magen ins Näscht. Punkt.

Advertisements

Hier kannst du deine Gedanken niederschreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s